Der Anfang ist gemacht: Tolles Gräfinthaler Premierenwochenende

Michel kennt einen AuswegAm Nachmittag des vergangenen Samstags (17.6.) strahlte in Gräfinthal die Sonne mit den neuen Kulissen der Naturbühne um die Wette. Und dann war es endlich soweit: Michel aus Lönneberga betrat zum ersten Mal in diesem Sommer die Bühne. Und seine Streiche ließen erwartungsgemäß nicht lange auf sich warten...Michel in der Suppenschüssel

Bei bestem Freilichttheaterwetter waren viele kleine und große Zuschauer nach Gräfinthal gekommen und feierten den berühmten, schwedischen Lausejungen bei bester Stimmung. Aber nicht nur für Zuschauerinnen und Zuschauer ist eine solche Premiere ein ganz besonderes Erlebnis, auch für alle Beteiligten rund um die Aufführungen ist die Spannung besonders groß. Alles lief wie geschmiert und so waren auch auf und hinter der Bühne nach dem wohlverdienten Schlussapplaus alle glücklich.

Gleich am darauffolgenden Tag gab es dann eine Sonderveranstaltung für Kunden der Kreissparkasse Saarpfalz. Auch dieses Mal waren Viele der Einladung gefolgt, so dass am Premierenwochende bereits rekordverdächtige 2.000 Zuschauer begrüßt werden konnten.

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2015: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews