Erneute Unwetter sorgen für große Schäden und Spielabsagen

Während der Premiere des kleinen Gespensts kam es zu erneuten Unwettern mit Starkregen. Das Gute zuerst: Es wurde niemand verletzt! Die Feuerwehr evakuierte die Zuschauerinnen und Zuschauer. Vielen Dank an die Einsatzkräfte und die verständnisvollen Zuschauer, die das Gelingen der Aktion ermöglicht haben.

Es kam dabei aber zu großen Schäden auf der Bühne und im Zuschauerraum sowie bei der Technik, im Hauptgebäude und der gesamten Zuwegung. Deshalb kann zumindest die geplante Veranstaltung am Sonntag 10.6. nicht stattfinden. Wie es dann weitergehen wird, steht noch in den Sternen. Wir informieren an dieser Stelle, sobald absehbar ist, wann wieder Aufführungen stattfinden.

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2018: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews