Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet lediglich aus technischen Gründen Cookies:

  • Session-Cookie: Dieses Cookie dient dazu, Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen. Es wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Laut EU-DSGVO ist die Ausweisung eines solchen Cookies nicht erforderlich.
  • Cookie zum Speichern, dass der Benutzer diese Cookie-Erklärung bereits gesehen und geschlossen hat.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Dornröschen

Prinzessin Röschen ist klug, fröhlich, hübsch und glücklich. Was will man mehr? Doch kurz vor ihrem 15. Geburtstag breitet sich Hektik und Betriebsamkeit am Hofe aus. Denn ohne, dass sie es selbst weiß, birgt ihre Vergangenheit ein dunkles Geheimnis.
Alles begann bei Röschens Tauffest, zu dem selbstverständlich auch die 13 Feen des benachbarten Waldes eingeladen werden sollten. Doch leider ist das Schloss des Königs nur mit zwölf goldenen Tellern ausgestattet und goldene Teller sind schließlich das Mindeste, was man Feen bieten sollte. Wegen des allgemeinen Sparzwangs kam der Kauf eines dreizehnten Tellers nicht in Frage. Was konnte da also getan werden? Mit staatsmännischer Klugheit zählte der König einfach aus und siehe da: Fee Nummer 13 hatte es erwischt. Sie musste zu Hause bleiben. Ausgerechnet die 13. Fee, kein Wunder, dass das Unglück brachte...

Mit "Dornröschen" präsentiert die Naturbühne Gräfinthal in diesem Jahr mal wieder ein bekanntes Grimmsches Märchen, das trotz klassischer Vorlage, dank einer erfrischenden Fassung, unendlich viele  Möglichkeiten bietet, eine wirklich fröhliche und spannende Geschichte für die ganze Familie zu erzählen.
Ein grantiger Koch, pardon Meisterkoch, sein frecher Küchenjunge Klecks, ein etwas überforderter König, seine nicht immer ausgeschlafenen Wachen und viele weitere interessante Charaktere sorgen für beste Unterhaltung, nicht nur bei Freundinnen bezaubernder Feen, Prinzessinnen und mutiger Prinzen.


 

Autor: Karheinz Komm nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2018: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews