Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet lediglich aus technischen Gründen Cookies:

  • Session-Cookie: Dieses Cookie dient dazu, Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen. Es wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Laut EU-DSGVO ist die Ausweisung eines solchen Cookies nicht erforderlich.
  • Cookie zum Speichern, dass der Benutzer diese Cookie-Erklärung bereits gesehen und geschlossen hat.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Presse

Liebe Pressevertreterinnen und Pressevertreter,
herzlich willkommen im Pressebereich der Naturbühne Gräfinthal. Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Spielsaison und Pressebilder zum Download.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Informationen rund um unser Freilichttheater benötigen. Gerne reservieren wir Ihnen Karten für unsere Vorstellungen oder nehmen Sie in unseren Presseverteiler auf. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!

Kontakt:

Kristina Plitt (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift:
Naturbühne Gräfinthal
Schweyer Weg 17
66399 Mandelbachtal

 

Saison 2019 auf der Naturbühne Gräfinthal: Wir präsentieren „Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste“ und „Kohlhiesels Töchter“

Dieses Jahr geht Popeye, der berühmte Seemann, in Gräfinthal an Land. Mit im Gepäck hat er natürlich seinen Lieblingsfeind Brutus und die reizende Olivia. Popeye hat von seiner letzten Reise die unkaputtbare Schatzkiste der Seehexe Sibylle mitgebracht. Und diese Kiste sorgt nun für allerlei Wirbel - schließlich möchte jeder wissen, was sich Geheimnisvolles darin befindet und die Seehexe möchte sie natürlich wiederhaben. Keine Frage, dass auch Popeyes geliebter Spinat zum Einsatz kommt, um den Helden aus einer scheinbar ausweglosen Situation zu retten.

„Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste“ bietet viel Spaß für die ganze Familie: Witzige Dialoge, viel Musik und natürlich so manche Klopperei zwischen Popeye und Brutus. Wir freuen uns, „Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste“dieses Jahr in Gräfinthal als deutsche Erstaufführung präsentieren zu dürfen.


Die Premiere von „Popeye und die unkaputtbare Schatzkiste“ findet am 15.06. um 16 Uhr statt.

Neben "Popeye" gibt es in Gräfinthal noch einen echten Klassiker zu sehen: Komödienfreunde dürfen sich auf "Kohlhiesels Töchter" in der Fassung von Jörg Doppelreiter freuen. Spätestens seit der Verfilmung von 1962 mit Lilo Pulver kennt wirklich jeder die wunderbare Geschichte, bei der zwei ungleiche Schwestern unter die Haube sollen. Doch bevor die schöne und freundliche Liesl zum Traualtar schreiten darf, muss ihre kratzbürstige Schwester Susi an den Mann gebracht werden, denn das ist der letzte Wille der verstorbenen Mutter. Gar nicht so einfach!

Bei „Kohlhiesels Töchter“ dürfen sich die Zuschauer nicht nur auf viel Musik, sondern auch auf jede Menge Mundart freuen.

Die Premiere von „Kohlhiesels Töchter“ findet am 28.06. um 20:30 Uhr statt.

Weitere Informationen zu unserer Bühne sowie den aktuellen Spielplan gibt es unter www.naturbuehne-graefinthal.de. Karten können online über die Homepage oder telefonisch unter 06804/6556 reserviert werden. Die telefonische Kartenvorbestellung ist ab Anfang Juni freigeschaltet.


 

Bilder für Presseartikel

Urherber der Fotos auf dieser Seite ist "Naturbühne Gräfinthal". Die Fotos sind frei zur Presseveröffentlichung. Klicken Sie die Vorschaubilder an, um die hochauflösende Datei zu öffnen.

Kohlhiesels Töchter

Kohlhiesels Töchter Susi (Daria Weller) und Liesel (Yolanda Stabel)

Kohlhiesels Töchter

Kohlhiesels Töchter Susi (Daria Weller) und Liesel (Yolanda Stabel)

Kohlhiesels Töchter

Kohlhiesels Töchter Susi (Daria Weller) und Liesel (Yolanda Stabel)

Popeye und Olivia

Olivia (Melanie Mohrbach) wünscht sich ein Küsschen von ihrem Popeye (Thorsten Dincher)

Popeye und Olivia

Olivia (Melanie Mohrbach) wünscht sich ein Küsschen von ihrem Popeye (Thorsten Dincher)

Popeye und Olivia

Olivia (Melanie Mohrbach) wünscht sich ein Küsschen von ihrem Popeye (Thorsten Dincher)

Popeye und Brutus

Brutus (Markus Fillgraff) verpasst Popeye (Thorsten Dincher) einen ordentlichen Haken

Popeye und Brutus

Popeye (Thorsten Dincher) lässt Brutus (Markus Fillgraff) seine Wampe spüren

Popeye, Brutus und Olivia

Popeye (Thorsten Dincher) und Olivia (Melanie Mohrbach) sind mal wieder nicht ganz der Meinung von Brutus (Markus Fillgraff)

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2018: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews