Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet lediglich aus technischen Gründen Cookies:

  • Session-Cookie: Dieses Cookie dient dazu, Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen. Es wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Laut EU-DSGVO ist die Ausweisung eines solchen Cookies nicht erforderlich.
  • Cookie zum Speichern, dass der Benutzer diese Cookie-Erklärung bereits gesehen und geschlossen hat.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der fröhliche Weinberg

Gastspiel des Kultur- und Trachtenvereins Bliesransbach

Der Kultur- und Trachtenverein Bliesransbach ist in diesem Jahr wieder auf der Naturbühne zu Gast. Aufgeführt wird das gesellschaftskritische Volksstück „Der fröhliche Weinberg“ von Carl Zuckmayer. Es spielt im Milieu von Winzern, Schiffern und Kleinbürgern im Herbst 1921 in einem Winzerdorf in Rheinhessen.

Für die Aufführung auf der Freilichtbühne wurde das Stück ausgewählt, weil es überwiegend im Freien spielt und zu seiner Atmosphäre Natur und Wetter gehören. Zum Inhalt sei nur soviel gesagt, dass sich darin das Schicksal des jungen Klärchens widerspiegelt, das sich nach dem Willen seines Vaters, des Gutbesitzers Gunderloch mit einem Couleurstudenten verloben soll, um dem Vater einen legitimen Erben zu präsentieren, der diesem verwehrt war.

Gestaltung, Umsetzung & Copyright © 2018: Naturbühne Gräfinthal, 66399 Mandelbachtal.
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews